KUNDENANFORDERUNGEN

Wo ist der opti-
male Standort?

Gründe für einen Standortwechsel gibt es viele: Sie reichen von hohen Mietbelastungen über schlechte Infrastruktur bis hin zu fehlenden Parkplätzen oder Lagerflächen. In anderen Fällen sind es die geringen Wachstumsmöglichkeiten am aktuellen Standort. Auch mangelnde Attraktivität für neue Mitarbeiter oder zu lange Anfahrtswege können eine Standortverlagerung notwendig machen.

14%finden lange Anfahrtszeiten
als störend
Standortplanung und -Verlagerung:

So geht R.E.E.S. vor

  1. Analyse und Bestandsaufnahme
  2. Beratung
  3. Planung und Umsetzung

Wir untersuchen alle relevanten Standortfaktoren und erstellen ein Anforderungsprofil (wie ein Steckbrief). Sobald eine neue Immobilie gefunden ist – in der Regel durch Makler – werden alle Parameter abgeglichen und analysiert, z. B. Erreichbarkeit, Parkplätze und Einkaufs- oder Essenmöglichkeiten.

Hierzu gehört auch die Prüfung der Machbarkeit: Erfüllt die Standortverlagerung alle Voraussetzungen, ist ein Umbau oder eine Lichtplanung nötig, wird neues Mobiliar benötigt? Unsere Empfehlung enthält Kostenschätzung, Timing und nötigenfalls auch eine Beratung zum Mietvertrag (Wenn z. B. ein Serverraum umgebaut werden muss, müssen die Kostenübernahmen klar festgehalten werden).

Ob innerhalb eines Gebäudes oder von einer Stadt in die andere: R.E.E.S. organisiert Ihren kompletten Umzug – einschließlich Spedition, Umbau oder neuem Mobiliar. Wir koordinieren die gesamte Logistik mit exakten Timings für die einzelnen Abteilungen. Auch die Nachbetreuung ist ein fester Bestandteil unserer Arbeit: Passt alles, ist alles da, stimmen Licht, Akustik und Möblierung?